Saisonbericht Jun. Da 2015-2016

Wir haben im August 2015 mit 14 motivierten Spielerinnen und Spielern das Training aufgenommen. Nach einem Testspiel ging es bereits in die Herbstmeisterschaft. Mit dem 5. Rang und einem Punkt Rückstand verpassten wir die Promotionsrunde nur ganz knapp. Wichtigste Erkenntnis: Wir sind in keinem Spiel abgefallen. Gegen die 4 erstplatzierten Teams konnten wir die Spiele stets ausgeglichen gestalten.

Die lange Winterpause überbrückten wir mit dem traditionellen Hallentraining sowie ab Februar 2016 mit Lauf- und Koordinationstraining. Zudem nahmen wir an drei Hallenturnieren statt:

  1. Rang in Neuenegg, 2. Rang in Kerzers, 2. Rang in Allenlüften -> Bravo!

Der Start in die Frühlingsrunde gelang erfolgreich. Danach folgte ein kurzer Durchhänger mit zwei bitteren Niederlagen. Wir sind jedoch nicht liegengeblieben, sondern wieder aufgestanden und konnten z.T. klare Siege mit vielen Toren für uns verbuchen. Am Schluss landeten wir auf dem tollen 2. Schlussrang.

 

Der Mannschaftskader betrug zu Beginn 14 Spieler, später noch 13. Die Kadergrösse hat sich als eher knapp herausgestellt. Durch einige z.T. langwierige Verletzungen, Krankheiten und Ferien konnten wir leider nie komplett antreten. Glücklicherweise konnten wir diese Absenzen grösstenteils mit Spielern des Db abdecken.

Den Juniorinnen und Junioren danken wir für ihren stets vorbildlichen Einsatz. Für die neue Saison im 11er-Fussball wünschen wir euch viel Erfolg.

Zum Schluss noch ein grosses Merci an alle, welche uns in irgendeiner Form unterstützt haben.

Rolf und Fredi