Saisonbericht Jun. Cb 2016/2017

Nach einer harzigen Vorrunde, bei der wir leider meistens als Verlierer vom Feld gingen, mussten wir uns für die Rückrunde etwas einfallen lassen.

Da alle unsere gegnerischen Mannschaften jeweils Verstärkung vom Ca oder sogar aus noch stärkeren Ligen mitgenommen haben, war es für uns als „original“ Cb- Team schlicht unmöglich, etwas zu erreichen. Deshalb war es unumgänglich, dass auch wir des öfteren Spieler vom Ca aufgeboten haben als Unterstützung für unser Team –aber auch als Unterstützung der Ca-Spieler, welche damit Spielerfahrung sammeln konnten.

Da wir in unserer Mannschaft sehr grosse Niveau-Unterschiede hatten, mussten wir leider von unserer Mannschaft auch oft die gleichen Spieler zuhause lassen. Gerade diesen Spielern möchten wir von Herzen danken, dass Ihr trotzdem so regelmässig die Trainings besucht habt und uns auch an vielen Heimspielen unterstützt und angefeuert habt. Merci!!

Wir sind stolz und dankbar, dass wir aus der anfänglichen „Rasselbande“ eine Mannschaft hinbekommen haben, welche hintereinander stand, füreinander da war und sich nie gegenseitig die Fehler vorgehalten hat! Darüber hinaus habt ihr nie aufgegeben und seid mit viel Kampfgeist und einem grossen Herz dabei gewesen-Bravo Jungs! Ebenso stolz sind wir, dass wir einen so zahlreichen Trainingsbesuch verzeichnen durften und die meisten im Verlauf der Saison sogar pünktlich erschienen sind J…!

Viele von Euch dürfen wir auch nächste Saison in der neuen, ganz jungen B-Mannschaft wieder begrüssen und wir freuen uns schon jetzt darauf!

Denjenigen Spielern, welche im Cb, Ca oder sogar im B- Promotion spielen werden, wünschen wir von Herzen eine erfolgreiche Saison.

Eure Trainer

Silvie und Heiri