Kerzers I siegt im Cup und steht im ½ Final

Kerzers I siegt im Cup und steht im ½ Final

In einem harten, spannenden und abwechslungsreichen Cup Fight gegen das starke Richemond steht der FC Kerzers nach 90 Minuten als Sieger auf dem Platz und zieht in den Cup ½ Halbfinal ein.

In der 19. Minute geht der FC Kerzers durch Marem Ajdaroski nicht unverdient mit 1-0 in Führung. Gehörte die Startviertelstunde doch den Einheimischen und mit einer besseren Chancenauswertung oder präziseren Zuspielen beim letzten Pass hätte der FCK bereits früher führen müssen. Danach drückte der FC Richemond mit einem starken Pressing auf den Ausgleich der dann in der 33. Minute fiel. Man schenkte sich weiterhin nichts, es wurde gekämpft und gefightet bis zum Umfallen. Bis zur Pause konnten beide Mannschaften die sich im Mittelfeld neutralisierten keine klaren Chancen mehr herausspielen

Nach dem Pausentee übernahm die Stadtfreiburgen mit ihrem variablen Spiel das Zepter und so war die 1-2 Führung in der 54. Minute nicht überraschend. Richemond drückte weiterhin und versuchte wahrscheinlich mit einer leisen Vorahnung die Führung auszubauen. Doch ab der 65. Minute glich sich das Spiel nach einer Systemumstellung wieder aus. Der FCK hatte wieder mehr Spielanteile und in der 79. Minute fasste sich Schulz Maximilien ein Herz, zog mit Aussenrist aus grosser Distanz ab und der Ball landete im weiteren hohen Eck des Tores. Vermutlich wird dieser Treffer, der zum Ausgleich führte, das Tor des Jahrzehnts im Erli!

Während das Heimteam vom Ausgleich beflügelt war weiterhin Druck machte bauten die Gäste zusehends ab. Die 86. Minute läuft und Kerzers spielte sich bilderbuchmässig auf der linken Seite nach vorne, spielte den Ball vor dem Strafraum 2 mal quer bis der Ball bei Rotzetter Marc landete, der drückte ab und erzielte den verdienten Siegtreffer zum 3-2 Endresultat.

Mit diesem, zum Schluss verdienten Cup Sieg qualifiziert sich der FC Kerzers seit langem wieder mal für den ½ Final des Freiburger Cups. Die Euphorie was spürbar beim Staff und beim Publikum. Nun warten wir gespannt auf die Auslosung zum ½ Final, das am 1. Mai gespielt wird.

Kerzers Erli:

120 Zuschauer

Schiedsrichter Gouthey Lionel

19′ 1-0 Ajdaroski. 33′ 1-1 Fofana, 54′ 1-2 Jordy, 79′ 2-2- Schulz, 86′ 3-2 Rotzetter

FC Kerzers I:

Haas, Schulz, Kaltenrieder M., Stoll, Moser, Comba (Forster), Fuchs (Gonçalves), Hubacher, Gruber (Guggisberg), Rotzetter, Ajdaroski (Schwander).

Die Auslosung zum 1/2 Final findet am 16.4.2019 Abends statt.