Torloses Derby in Kerzers

Samstag, 18 Uhr, Sportplatz Erli: Strahlender Sonnenschein – alles war angerichtet für ein packendes Derby. Nach der Niederlage in Ursy war der FCK im Heimspiel gegen den FC Ueberstorf auf Wiedergutmachung aus. Der FC Kerzers wirkte nervös und tat sich schwer in die Gänge zu kommen. In der ersten Halbzeit gab es auf beiden Seiten nichts Nennenswertes.

Nach dem Pausentee wirkte das Heimteam viel entschlossener und frischer als in der ersten Halbzeit. Jedoch war es der Gast aus Ueberstorf welcher zum Glück beste Chancen ungenutzt lies. Es war der Schlussmann Siffert, welcher mit seinen mirakulösen Paraden das Heimteam vor einer Niederlage bewahrte und so blieb es in einer spielerisch eher schwachen Partie beim Unentschieden.

2. Deutschfreiburgerderby, Plaffeien zu Gast im Erli

Nachdem der FC Kerzers am Mittwoch spielfrei war, ist nun der FC Plaffeien zu Gast im Erli. Beide Teams sind nicht wunschgemäss in die Saison gestartet. Kerzers mit nur 6 Punkten aus 6 Spielen und Plaffeien in 5 Spielen (Stand 21.9.) mit nur 1 Punkt. Es verspricht von einer spannenden Begegnung und wir hoffen das der FC Kerzers den Rank zum Siegen endlich wieder findet.