Freiwillige verlegen Rollrasen bei den Toren im Erli-Trainingsplatz!

Am Samstag, 9.7.2017 wurden die 5 Meterräume beim Trainingsfeld im Erli von freiwilligen Mitgliedern wieder auf Vordermann gebracht. Sie verlegten Rollrasen im 5 Meterraum, dieser muss aber nun bis Anfang September gesperrt bleiben und fleissig gewässert werden.

Ein grosses Merci den Helfern Notz Bernhard (Baufirma BEFRANO und Juniorentrainer), Hubacher Markus (Juniorenchef), Gutknecht Housi (Platzwart), Fabio und Lynn die gewässert haben, ohne freiwillige Arbeit würde es keine Vereine geben.