Kerzers II – Wünnewil/Flamat I 5-3

Matchbericht FC Kerzers II vs. FC Wünnewil-Flamatt I vom 19.05.18, 20:15 Uhr, 3. Liga – Gruppe 2 im Erli, Kerzers

 Nach 12. Minuten sorgte Fabrice Schwab, mit einem Hammer unter die Latte, für die Seeländer Führung. Nur 2 Minuten später konnte Bucher nachdoppeln. Als dann nach 25. Minuten Zesiger bereits zum 3:0 einnetzte, schien eine Vorentscheidung gefallen zu sein. Weit gefehlt, Wünnewil-Flamatt kämpfte weiter und belohnte sich in der 32. Minute durch Schafer mit dem Treffer zum 3:1. Dies war dann auch das Pausenresultat. Nach dem Seitenwechsel war es wiederum Zesiger, der mit einem schönen Lupfer die 3 Tore Führung wiederherstellte. In der 62. Und 66. Minute konnte Wünnewil-Flamatt nach zwei Standartsituationen und Unaufmerksamkeiten in der Kerzerser Defensive wieder herankommen. Jungo und Schafer waren die Torschützen. So kam noch einmal Spannung in die Partie. In der 80. Minute gelang dann Bucher sein zweiter Treffer an diesem Abend und sorgte damit für die Entscheidung.