Kerzers II – Tafers I 2-3

Matchbericht FC Kerzers II vs. FC Tafers I vom 01.09.2018, 18:00 Uhr, 3. Liga – Gruppe 2 im Erli, Kerzers

Das Heimteam startete besser in die Partie und konnte sich von Beginn weg gute Abschlussmöglichkeiten erspielen. Dennoch war es der FC Tafers, der mit schnellem Umschaltspiel und einem Lehrbuchmässigen Konter zum 0 zu 1 einnetzte. Kerzers liess sich dadurch nicht aus dem Konzept bringen und drehte das Spiel nach einer halben Stunde mittels Doppelschlag auf 2 zu 1. Trotz weiteren guten Chancen und einem Penalty vermochte die Heimmannschaft den Score nicht zu erhöhen. So konnten die Gäste noch vor der Pause einen Abwehrfehler kaltschnäuzig zum Ausgleich ausnutzen. Nach dem Pausentee war es dann Tafers, das die besseren Akzente setzte. Die Kerzerser Bemühungen wurden jeweils bereits im Mittelfeld abgefangen und führten jeweils zu guten Möglichkeiten für Tafers. In der 82. Minute war es dann soweit und Tafers konnte mit 2-3 in Führung gehen. Kerzers vermochte danach nicht mehr zu reagieren. Somit feierte Tafers den ersten Auswärtssieg und bewahrt seine weisse Weste in der noch jungen Saison 2018/19.