FC Kerzers II – FC Wünnewil-Flamatt 1-6

Match FC Kerzers II-FC Wünnewil-Flamatt

Die Heimmannschaft hat das Spiel sehr gut gestartet und hätte nach 15 Minuten gut mit 3-0 vorne sein können. Wenn man die Tore nicht macht, bekommt man Sie. Und so war es, die Gastmannschaft ging nach 18 Minuten in Führung. Kerzers hatte im Spiel noch paar gute Chancen um etwas am Resultat zu ändern. Doch Wünnewil-Flamatt war effizienter und am Schluss gingen die beiden Mannschaften mit einem klaren 1:6 auseinander.