Information zum Trainingsbetrieb und Meisterschaftsstart, stand 22.1.2021

Laut SFV ist bis nach Ostern 2021 nicht mit einem Restart zu rechnen. Die Aktiven dürfen im Moment mit maximal 5 Spielern trainieren und dies ohne Körperkontakt. Da macht ein Trainingsbetrieb nicht viel sinn, individuelle Trainings hingegen schon. Da auch die Rasenplätze immer noch gesperrt sind verzichten die Teams auf Trainings. Dies gilt sicher noch bis am 1.3.2021 laut BAG und daran halten wir uns. PS: auf dem Kunstrasen wären Trainings möglich!!

Die U16 Teams dürfen hingegen in 10 Gruppen inkl. Trainer trainieren. In dem Gemeindegebiet Kerzers ist aber auch bei den U16 trainieren mit Körperkontakt untersagt. Ausserhalb Kerzers ist dies erlaubt. Auch hier sind die Rasenplätze noch gesperrt hingegen die Hallen kann man benützen.

Ob ein Training stattfindet, ist in der Kompetenz der Trainer, sie sind auch verantwortlich für die Einhaltung der Vorschriften.

Sportliche Grüsse
euer Präsident und Sportchef
Wildhaber Guido