Neue Matchuhr montiert

Weil die über 20 Jahre alte Matchuhr nicht mehr funktionierte, musste man eine neue Uhr anschaffen. Diese ist nun mit LED Lampen und nicht mehr mit mechanischen Ziffern bestückt. Auch die Bedienung ist wesentlich einfacher geworden.

Am letzten Samstag wurde die neue Uhr montiert, es war nicht so einfach, nur schon das Abmontieren der Alten Uhr war eine Herausforderung für uns. Ich möchte meinen Helfern von ganzem herzen Danken für das Montieren, Hubacher Markus, Notz Bernhard, Flühmann Marc, Wendel Guido, Wildhaber Fabio und Wildhaber Lynn.

Diese Uhr wurde mit Sponsoren angeschafft, wir Danken WMS Wyden Micro Systems Gmbh, 100er Club und Goldenclub. Die dazugehörenden Werbeflächen werden noch geliefert.