La Combert I – Kerzers I 2-5

La Combert I – Kerzers I 2-5

Kerzers wartet weiterhin auf den ersten Sieg!

Der FC Kerzers 1 steht in der 2. Liga nach fünf Runden weiterhin ohne Sieg da. Am Samstag verloren die Seeländer beim FC La Combert mit 2-5. Zur Pause hatten die Gäste dank zwei Toren von Florian Cloux noch mit 2-1 geführt.

Nicht zum erste Mal vergab Kerzers dann in der letzten Viertelstunde einen möglichen Sieg. Nach dem erstmaligen Führunsgtreffer la Comberts (77.) verschuldeten die Seeländer einen Penalty, der zum 4-2 führte, ehe Michael Etter mit einem Eigentor in der 88. Minute für das Endresultat sorgte.

La Roche: Tore: 16. Cloux 0-1, 34. Kilchoer 1-1, 39. Cloux 1-2, 54. Weber 2-2, 77. Rigolet 3-2, 79. Waeber 4-2 Penalty, 88. Etter 5-2 (Eigentor).

Kerzers: Haas, Hurni, Etter, Gonçalves Y., (82. Dick), Willa (70. Gonçalves V), Anderegg (76. Ferreira), Cloux, Rytz (70. Guggisberg), Fuchs, Schlapbach, Studer (62. Rostetter).