Kerzers überrascht Schönberg 0-2

Im Kampf um den Abstieg hat der FC Kerzers einen eminent wichtigen Sieg gegen Schönberg gefeiert.

Überraschung am Sonntagnachmittag im St. Léonard: Der FC Kerzers gewann mit einer beherzten Leistung gegen den Aufstiegsaspiranten FC Schönberg 2:0. Über die gesamte Partie stand die Seeländer Verteidigung kompakt. Florian Cloux brachte die Gäste nach 17 Minuten mit einem Freistoss in Front. Ein Konter schloss Manuel Hugo zum 2:0 ab. „Das waren drei extrem wichtige Punkte. Jeder hat gekämpft und wir wurden belohnt“, sagt Trainer Marc Flühmann.